buan architekten

loading ...
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-schwarzplan
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-situation
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-modell-3
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-modell-1
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-umgebungsgestaltung
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-grundriss-obergeschoss
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-grundriss-dachgeschoss
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-ansicht-nord
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-ansicht-west
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-laengsschnitt
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-strukturmodell-1
buan-architekten-ersatzneubau schulhaus zentrum-diessenhofen-fassadenschnitt

info

Schulhaus Zentrum, Diessenhofen

Neubau
Offener Wettbewerb — juriert

Die in unmittelbarer zum mittelalterlichen Kern von Diessenhofen gelegene Schulanlage mit grosszügigen Aussenanlagen, ist von einem eindrücklichen und den Ort prägenden Gehölzsaum umgeben. Der Neubau besetzt die denkmalgeschützte Schulanlage so, dass eine gemeinsame Adressbildung mit dem Altbau entsteht und dem geschützten Baumbestand Rechnung getragen wird.
Der Neubau erscheint als leichtes in der Grünanlage stehendes Gebäude. Der architektonische Ausdruck des neuen und des alten Schulhauses kontrastieren, ohne sich gegenseitig zu konkurrenzieren.
Die Grundrissstruktur des dreigeschossigen Neubaus entwickelt sich kreisförmig von einem massiven Kern aus Stahlbeton ausgehend, zu einer zunehmend offeneren Raumstruktur mit einer tragenden Riegelwandstruktur zur Fassade hin. Der Leitgedanke bei der Wahl von Konstruktion – Hybridbauweise in Holz und Stahlbeton – führt vom Heimatstil her und verfolgt eine Form der Tektonik, welche die Erscheinung unmittelbar auf den konstruktiven Sachverhalt legt. Das Handwerk und das Material soll spürbar und sichtbar sein, geprägt von den Motiven der Bautradition des angrenzenden Altbaus.

Projektdaten

Bauherr

Volksschulgemeinde Region Diessenhofen VSGDH

Besschaffung

offener Projektwettbewerb

Jahr

2018

Landarch

Appert Zwahlen Partner AG, Cham

Holzbauingenieur

holzprojekt gmbh, Luzern

Raumprogramm

7 Klassenzimmer, 5 Gruppenräume, 3 Werkräume,
Aula, Bibliothek, 4 Heilpädagogikräume, 2 Musikzimmer,
Toiletten, Technik-, Lager-, Serverräume und eine Zivilschutzanalge für 100 Personen.

Modellfotos

AURA Foto Film Verlag GmbH

info

index

index

2019

Machbarkeitsstudie Wohnhaus Badstrasse, Heiden AR

Ersatzneubau — Direktauftrag — in Bearbeitung

Wohnung Rohnen, Schachen bei Reute

Umbau — Direktauftrag — in Bearbeitung

2018

Wohnhaus Sternmattstrasse, Luzern

Umbau Reiheneinfamilienhaus - Bauprojekt

Wohnung Steinhofstrasse, Luzern

Umbau — Direktauftrag — Realisiert

2017

Mehrfamilienhaus Fluhmattstrasse, Luzern

Neubau — im Auftrag von ARGE Iwan Bühler + Andi Scheitlin — in Bearbeitung

Mehrfamilienhaus Böschenacherweg, Meggen

Neubau — Ausführungsplanung

Wohnhäuser Leihgasse, Baar

Neubauten — Studie

Wohnüberbauung Chürzi, Schmerikon

Neubauten — Studie

2016

Geschäftshaus Oberhofstrasse, Emmen

Umbau — Studie